Merkliste


Anzahl: 

 
0

anzeigen
BALTES®-Gesundheitseinlegesohlen

 

VORTEILE DER BALTES®-EINLEGESOHLEN

BALTES® Einlegesohlen…

  • entlasten Gelenke und Wirbelsäule,
  • verbessern die Durchblutung der Haut,
  • vermeiden Druckstellen,
  • beugen der Hornhautbildung vor bzw. helfen beim Abbau von Hornhautschwielen,
  • schützen vor schmerzhaftem Fersensporn,
  • unterstützen den Abtransport von Fußfeuchtigkeit,
  • verbessern die Kälte-/Wärmeisolation zum Boden.



GEHEN SIE ENTSPANNT UND BEQUEM

Zentnerschwere Belastungen wirken fortgesetzt beim Laufen und Stehen auf Füße, Fußhaut, Gelenke und Wirbelsäule. Hier bietet
BALTES® verschiedenste Einlegesohlen an, die einen spürbaren Fortschritt für den Schuhträger bedeuten: Ein Vergleich von Druckverteilungsmessungen mit und ohne Einlegesohle hat gezeigt, dass Schuhe mit Einlegesohlen eine bedeutende Reduzierung des Spitzendrucks aufweisen. Durch den Einsatz von Einlegesohlen wird die Auftrittfläche des Fußes vergrößert - es findet eine Drucknivellierung statt. Diese bessere Lastverteilung des gesamten Körpergewichtes auf die Fußsohle ermöglicht ein deutlich angenehmeres und gesünderes Laufen mit besserem Komfort. Neben der Entlastung im Fersenbereich findet eine Entlastung im gesamten Bewegungsapparat statt, insbesondere für die Beingelenke und die Wirbelsäule. Auch im Vorderfußbereich ist eine Verbesserung gegenüber Schuhen spürbar, die ohne Einlegesohlen getragen werden.

 

Baltes Gesundheitseinlegesohle

 

 

 

 

 

 

 

 

Baltes Einlegesohle