Merkliste


Anzahl: 

 
0

anzeigen
Feuerwehrstiefel

 

ANZIEHSCHLAUFEN

Seitlich oder hinten angebrachte Anziehschlaufen mit spezieller Verstärkung ermöglichen ein schnelles Anziehen beim Alarmstart. Durch die Verstärkung sind diese extrem reißfest. 
BALTES® garantiert eine Reißkraft 
(Höchstzugkraft) ≥ 1000N.

Baltes Anziehschlaufen

 

Baltes Anziehschlaufen

 

 

ANKLE PROTECTION

 

 

Auf der Außen- und Innenseite des Schaftes ist ein Gummi-Knöchelschutz aufgesteppt. Zusätzlich ist ein weiterer Schutz aus einem weichen, gelben Polyurethan zwischen Futter und Oberleder eingearbeitet, der bis zu 90 % der Schlageinwirkung absorbiert. Dieses Material hat die Fähigkeit, seine Schutzschild-Eigenschaften lebenslänglich beizubehalten.

 

 

 Baltes Ankle-Protection

 

 

BALTES® BACK MOTION ELEMENT

Dieses speziell konzipierte Bewegungsteil 
verhindert Gehfalten und Druckstellen im 
Fersen- und Achillessehnenbereich.

Baltes Back Motion Element

 

 

BALTES® COOL TECHNOLOGY

Ausgewählte BALTES® Feuerwehrstiefel werden aus hochwertig hydrophobierten Waterproofledern gefertigt, die zusätzlich mit Cool Technology ausgestattet sind. Schwarze BALTES® Feuerwehrstiefel mit Cool Technologyabsorbieren aufgrund der speziellen Lederpigmentierung deutlich weniger Sonnenstrahlen. Das Ergebnis ist eine niedrigere Oberflächentemperatur, wenn das Oberleder der Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. 

 

Baltes Cool technology

 

 

BALTES® DOUBLE SAFETY UNIT 
MIT ZIP-PROTECTION-SYSTEM 
UND ZIP-FIX-KLETTVERSCHLUSS

Die Kombination aus Schnürung und Reißverschluss ermöglicht eine optimale Fixierung des Stiefels an den Fuß. Diese Passgenauigkeit gewährleistet einen besonderen Schutz gegen Umknickunfälle. Der Stiefel wird einmal geschnürt, zum Anziehen wird dann nur noch der Reißverschluss benötigt, ideal für den Alarmstart. Die am Schieber angebrachte Lederlasche mit großzügiger Grifffläche verbessert zusätzlich das Handling.

 

Seit über 40 Jahren hat BALTES® Erfahrung in der Produktion von Stiefeln mit diesem etablierten Schnür-Reißverschlusssystem.

 

Bei Feuerwehr-Schnürstiefeln ist die Reißverschlusslasche zusätzlich mit dem integrierten ZIP-PROTECTION-System ausgestattet. Dieses schützt den Reißverschluss vor Beflammung, Verschmutzung und mechanischen Einwirkungen.

 

Der ZIP-FIX-Klettverschluss verhindert ein Herunterrutschen des Schiebers und somit ein versehentliches Öffnen des Reißverschlusses.



Baltes Double Safety

 

 

BALTES® FIXATION-SYSTEM

Das speziell entwickelte BALTES® FIXATION-
System gibt der Reißverschlusslasche am Stiefel einen optimalen Halt und ermöglicht eine Leichtgängigkeit des Reißverschlusses.

Baltes Fixation System

 

 

GUMMIÜBERKAPPE

Die Gummiüberkappe dient als zusätzlicher Schutz des Oberleders vor Abrieb. Die versenkt eingearbeitete Naht erhöht dabei die Lebensdauer des Stiefels. Die von BALTES® eingesetzte Gummiqualität ist zusätzlich öl- und benzinfest sowie antistatisch.

Baltes Gummiueberkappe

 

Baltes Gummiueberkappe

 

 

KEVLAR®-Schnittschutzeinlage

BALTES® Feuerwehrstiefel mit KEVLAR®-Schnittschutzeinlage schützen gegen Kettensägenschnitte. Unterschieden werden Schnittschutzklasse 1 (20 m/s) und Schnittschutzklasse 2 (24m/s).

Baltes Kevlar Schnittschutzeinlage

 

 

BALTES® KLIMASYSTEM

Durch die Einarbeitung von offenzelligen und dadurch luftdurchlässigen Schaumstoffen sowie durch Perforationen im Leder wird die Atmungsaktivität verbessert. Dieses integrierte Klimasystem transportiert beim Gehen die Fußfeuchtigkeit nach außen und sorgt somit für ein trockenes und angenehmes Fußklima.

Baltes Klimasystem

 

 

BALTES® - LACING-SYSTEM MIT 
KLEMMVORRICHTUNG

Der Diagonalverlauf der Nomex®-Schnürsenkel optimiert die Druckverteilung und ermöglicht bei Bewegung eine vollkommene Anpassungsfähigkeit. Die Klemmvorrichtung ist bei Feuerwehrstiefeln aus Metall. Sie fixiert die Schnürsenkel im Ristbereich und sorgt somit für bestmöglichen Halt.

Baltes Lacing-System

 

 

LUFTKAMMERDÄMPFUNG

Gute Dämpfungseigenschaften durch speziell eingearbeitete Luftkammern im Sohlen-Absatzbereich und das geringe Gewicht sorgen für hervorragende Laufeigenschaften. Stoßkräfte, die beim Aufsetzen des Fußes auftreten, werden durch das Luftkammern-System absorbiert. Der Auftritt ist dadurch angenehm weich und entlastet Gelenke, Wirbelsäule und Bandscheiben.

Baltes Laufsohlen Luftkammerdaempfung

 

NAMENSETIKETT

Zur individuellen Zuordnung des Stiefelträgers sind die BALTES® Feuerwehrstiefel im Schaftinneren mit einem beschreibbaren Namensetikett ausgestattet.

Baltes Namensetikett

 

 

BALTES® MOTION ELEMENT

Das speziell konzipierte BALTES® MOTION Element erhöht die Bewegungsfreiheit im Rist und unterstützt die natürliche Bewegung des Fußes.

Baltes Motion Element

 

 

NITRILKAUTSCHUKSOHLE

Die antistatische, nicht kreidende und hoch abriebfeste Nitrilkautschuk-Schalensohle ist mit einem selbstreinigenden Grobstollenprofil mit 6,5 mm Profilhöhe ausgestattet. Die Laufsohle ist öl- und benzinbeständig. Durch das Grobstollenprofil der Laufsohle und eine zusätzliche Naturkork-Ausballung verfügt der Stiefel über eine hervorragende Kälte- und Hitzeisolation. Die gerade Absatzfront, die große Auftrittfläche im Ballenbereich und die zusätzliche Profilierung im Gelenk bieten einen optimalen Halt auf Leitern. Die abgeschrägte Ferse sowie die integrierte Edelstahlsohle ermöglichen einen besonders guten Abrollkomfort. Die Ausführung der Edelstahlsohle ist Garant für höchste Flexibilität bei bestmöglicher Durchtrittsicherheit.

 

 

Baltes Laufsohlen Nitrilkautschuksohle

 

 

NOMEX® - SCHAFTNÄHTE

Die BALTES® Feuerwehrstiefel sind mit flammfesten, wasserabweisenden und besonders strapazierfähigen Nomex®-Schaftnähten gefertigt.

Baltes Nomex Schaftnaehte

 

 

NOMEX® - SCHNÜRSENKEL

Sämtliche Feuerwehr-Schnürstiefel sind mit reißfesten, flammfesten und wasserabweisenden Nomex®-Schnürsenkeln ausgestattet.

Baltes Nomex Schnuersenkel

 

 

SAFETY CLIPS

Metall-SAFETY CLIPS dienen der Arretierung 
des Reißverschlusses und verhindern das 
Herausreißen des Schiebers.

Baltes Safety Clips

 

 

SICHERHEITSREFLEKTOREN

Die außen angebrachten Sicherheitsreflektoren sind flammhemmend nach DIN EN 471, DIN EN 533 und DIN EN 469 und bieten Sicherheit in der Dunkelheit.

Baltes Sicherheitsreflektoren

 

Baltes Sicherheitsreflektoren

 

 

WATERPROOF-LEDER

BALTES® verarbeitet für seine Schuhe und 
Stiefel nur hydrophobiertes, hochwertiges Waterproof-Leder, welches besonders 
atmungsaktiv ist und sich durch eine hohe Wasserdampfdurchlässigkeit auszeichnet.
Baltes Waterproof Leder